Vesharr – WoD Großmeistertierzähmer

Vesharr ist ein Arakoa NPC in Veil Terokk und der Großmeistertierzähmer für die Zone „Spitzen von Arak“. Passend zu seiner Rasse benutzt er zwei fliegende Kreaturen und einen Apexiswächter, der aber gelegentlich Schaden wie ein Flugwesen nimmt. Alle Pets in Vesharr’s Team sind von rarer Qualität, der Kampf also ziemlich einfach. Wie immer interessiert mich bei den Zähmen nicht einfach nur der Sieg, sondern die Möglichkeit, ein Carry Pet im Team unterzubringen für effektives Leveln. Deswegen bin ich bei folgender Aufstellung gelandet… Team: Smaragdgrüner Protowelpe ( 2 , 2 , 2 ) Carry Pet Kleiner Schneemann ( 2 , 1 , 1 ) Strategie: Zuerst schildet sich der Drache, danach greift er mit Smaragdbiss an, bis der Gegner unter 50% Leben fällt und somit seinen Geschwindigkeitsvorteil als Flugwesen einbüsst. Nun heilt man den Drachen und erneuert das Schild. Dann wird der erste Gegner besiegt und das Vorgehen beim zweiten wiederholt. Man sollte damit also mit (fast) vollem Leben und fast voller Laufzeit der Smaragdpräsenz dem Apexiswächter begegnen. Ziel ist jetzt, vor dem Tod des Drachen noch möglichst viel Schaden auf den Gegner zu machen, ohne ihn dabei versehentlich zu töten – entsprechend erneuert man auch das Schild nicht noch einmal. Achtet also darauf, ob euer Smaragdbiss wegen des Feathered Frenzy Buffs gerade effektiv wäre und/oder ihr 50% mehr Schaden durch die Drachkin Passivfähigkeit machen würdet und passt im Zweifel (spätestens aber bei 400-600 Hipoints) des Gegners einfach, bis euer Pet das zeitliche segnet. Dann wechselt ihr das Level Pet ein und sofort wieder gegen den Schneemann aus. Dieser benutzt nun seinen Blizzard (mit entsprechend guter Vorarbeit des Protowelpen sollte...